Samstag, 7. März 2015

#ANewKindOfACompleteMC: Heute mit - Sound of Rum / Kate Tempest


Mal ganz davon abgesehen, dass es erschreckenderweise immer noch viel zu wenige Frauen in dieser "Szene" gibt, ist bei Kate Tempest das Geschlecht nicht der Grund, weshalb ich sie in diese Rubrik aufgenommen hab ... 

... ich mag diese schiere physische Präsenz ihrer Stimme, die irgendwo zwischen Plan B (dem Briten) und Aesop Rock ozziliert und ihre Sprachbilder suchen immer noch ihresgleichen - gilt übrigens auch für die visuelle Effekte des ersten Videos. Wieder mal fernab des bekannten Kosmos, aber eben daher großartig. Gebt Liebe!

Keine Kommentare: