Samstag, 18. Oktober 2014

Postrockperle(nsuche). Heute mit: Mutyumu


Unforgiven ist unverwechselbar. Was die japanischen Klangmagier Mutyumu hier hierbei zaubern sucht seinesgleichen. 375 Sekunden voller erlesenser Kontrapunktion und des emotionalen Kontrasts. Schleppend/aufpeitschend, chaotisch/melodisch, harmonisch/dissonant, verletzlich/zerstörerisch, erhebend/verstörend. Eine der spannendsten Bands dieses Monats. Vielleicht sogar dieses Jahres. Wächst bei jeder Wiederholung. Ich danke für diesen Tipp!

Keine Kommentare: