Freitag, 4. Mai 2012

Moodmusik Lektion 29. Zu Gast: Vinnie Paz



Vinnie Paz, die unvergessliche Stimme jeder Jedi Mind Tricks-Platte hat vor 2 Jahren gemeinsam mit Shara Worden ein wundervolles Duett veröffentlicht, welches ich gerade wieder neu für mich entdecke. Moodmusik. Ganz sicher. Ja sogar mehr. Uplifting Stuff.

Weisheiten hämmert der Mann mit der Pressstimme nahezu beiläufig raus. Keep movin' on - du musst weitermachen, scheitern jibbts nicht. Man macht sich einfach schlecht als Kadaver am Strassenrand. Die ernstere Spielart von "Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig is", mit einer Zeile zum unter die Haut stechen. 
A wise man once said, there is no progress without struggle, i'm a believer in that shit, i struggle my whole life.
Und auch wenn der Mensch einige sehr krude Dinge sagte, darunter auch homophoben Bullshit & er das ganz klassische Konvertitenproblem der Überidentifikation hat, ich mag die Stimmung, in die er  mich versetzen kann sehr. Moodmusik eben, ihr wisst Bescheid, wa?

Keine Kommentare: