Dienstag, 22. Mai 2012

Attikus feat. Babie Paul - Ride



Staubtrockene Beats & epische Raps von zwei hochbegabten Katzen & ne catchy Hook, Hip Hop, ganz wie ich ihn mag, kann mich ma wieder nur selbst zitieren:
#listen_to: Attikus: Boo Radley. Könnte eins meiner Lieblingsrapalbum in 2012 werden. Aesop Rock trifft Gift of Gab auf phantastischen Beats
Und leider ist es bei solche Perlen immer wieder so, dass der Künstler sie zur lau aka name-for-price unters Volk bringt. Traurig. Großartige EP, die ich gerne als Vinyl mein eigen nennen würde - aber die Haptik stirbt. Egal - hier ist der Link zum restlichen Beatfest. Flaneurempfehlung.


 

1 Kommentar:

nörgler hat gesagt…

oh mann! das ist so nice, die auditive durststrecke aufem Fahrrad zur Arbeit und zurück ist erstmal wieder vorbei!

Danke für die Empfehlung