Mittwoch, 28. März 2012

Ez3kiel - Strange Days. Songauswahl nach Stimmungslage aka Allergierant



Title-Text-Bridge: Gestern war wieder einer dieser seltsamen Tage. Unangenehm, erschreckend, die Tage die substanziell an der Gesundheit zupfen und am Nervengerüst nagen.

Nach Trickys Wochendosis Beatscience + der Lektüre von wunderbarer, bebilderter Schundliteratur bin ich am Montag Abend gut gelaunt und entspannt in die Laken geschlüpft, nur um dann mitten in der Nacht wieder aufzuwachen - aufwachen allein wäre ja noch tragbar, aber nee. Hämmernde Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, morgens dann sogar Schwangerschaftssymptome - ganz dolle! Besserte sich zwar im Laufe des Tages per medikamentöser Mithilfe und die Atemnot blieb bisher auch aus, aber verf*ckte Allergie, du & deine elendige Heimtücke beim Anschleichen kotzen mich an!

Fassen wir mal die Fakten zusammen, Mr. Birkensaison, mein werter Todfeind ist also wieder da draussen aktiv und ich bin also immer noch nicht heroisch, wenn er mich schon jetzt so niederringen kann. Glücklicherweise bin ich ja (erzwungenerweise) inzwischen mit einer Arschruhe & einer ausgewachsenen dunklen Humorigkeit gesegnet, sonst würde ich jetzt wahrscheinlich komplett eingeigelt mimimi sagen müssen bis Ende Mai. Daumen drücken dürft ihr aber gerne trotzdem. Vielleicht geb ich dem Hund ja doch noch eine aufs blühende Maul. Ja, #Rant.

Keine Kommentare: