Sonntag, 6. Februar 2011

Oh No - Dr. No's Ethiopium. [Stones Throw] Beatwise in Northafrica.

Wie jetzt? Oh No refixt sich beherzt & kentnisreich durch den äthiopischen Jazzfunk und ich verpasse die janze Sause? Ich bekenne mich meiner Unwissenheit für schuldig (und schäm mich ma ne kleene Runde lang).

Dieser (erneute) 36 Track starke Beweis für das manische Beatgenie von Madlibs kleenem Bruder ist einfach nur gottgleich! Leider ist das Album gegenwärtig nur noch als völlig überzogen teure CD und saftig hochpreisiges Vinyl zu haben. Daher hier mal der Link zur digitalen Variante.

Ich hab derweil mal bei Youtube nach klangästhetisch Annehmbaren gediggt und hab mit Soul of Ethiopia (meines Erachtens) die slickste Nummer von Mister-mach-den-Beat-ma-radikal-kaputt auf dem Album gefunden  ... und jetzt Staunen!

Keine Kommentare: