Freitag, 11. Februar 2011

Anthony Drawn: "A Beautiful Fragile Balance" & Freedownload von "Some Of There Behind"

Manche phantastische Alben gehen gegenwärtig leider zum Schleuderpreis (in Worten - umsonst) über die digitale Ladentheke.  

Anthony Drawns erstes Album ("Some Of There Behind") erfährt gerade dieses Schicksal. Der aufmerksamere Blogossphärendigger wird über diesen Ambientzauberer ohnehin schon gestolpert sein, zeichnete er doch verantwortlich für die warmen Saxklänge auf der aktuellen Tufu-Scheibe, dort ist er aber nur mit Kurznamen A. Drawn vertreten.

Ich hatte das Vergnügen die Platte im August 2009 als eine meiner allerersten Rezensionsanfragen zu besprechen (Rezension hier) und die Platte hat mich durch nun fast zwei turbulente Jahre begleitet und ist mir sehr ans Herz gewachsen, ich kann jedem den Download [hier] nur ans Herz legen, denn sie wächst immer noch.

Ein melancholischer, brüchiger Instrumentalreigen und ne erneute Flaneurempfehlung.

Anthony Drawn wirft aber nicht die entschleunigte Flinte ins wacknessverseuchte Korn, sondern zimmert weiter fabelhafte Beats, wie der aktuelle Song - Appetizer zum neuen Album - "A beautiful fragile balance" eindrücklich unter Beweis stellt. 

Planungen für ne Kleinstauflage auf Polyvinylchlorid laufen, also gewährt diesem Klangstreichler endlich eure Liebe und verbreitet diesen Track, denn auch er wächst über sich hinaus.

Keine Kommentare: