Samstag, 11. Dezember 2010

Dale Cooper Quartet & The Dictaphones ... jetzt endlich auch mit deutschem Vertrieb!


Es hat lange gedauert, bis diese unglaublich stimmige Platte, der Band aus Brest endlich einen deutschen Vertrieb fand. Daher ist es mehr als angebracht den Enthusiasten von Devonali Records nochmals zu danken, dass sie diese Perle des melancholischen Ambient endlich (vier Jahre nach der Erstveröffentlichung) auch als haptischen Tonträger verfügbar machen.

Teuer, sicherlich, aber wer die edlen Designs des Labels kennt, der weiss', dass er hier keinen Cent zuviel zahlt. Das noble Vinyl (Doppel-12Inch / Klappcover / drei verschiedene Vinylkolorationen) findet ihr hier. Die a-haptische Variante (ohne den Wal :D)  für die ästhetikresistenden Ipodisten unter euch findet man hier UND eine Flaneurempfehlung gibt es auch. 

Kommentare:

goodrat hat gesagt…

Verlink doch lieber die Denovali Seite statt die Amazon Seite
http://denovali.com/dalecooper/

Ansonsten: Klasse Band!

Der digitale Flaneur hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Der digitale Flaneur hat gesagt…

Schon geändert, dachte eigentlich ich hätte den Link zum Vinyl hier eh schon drin, mann mann mann ich werd nachlässig! ... und ja Spitzenband! (und Spitzenlabel :D) Danke fürn Hinweis.