Sonntag, 18. Oktober 2009

Mensch & Welt #4



Sehr bittere Darstellung einer noch bitteren Wirklichkeit. Finster und zulässig.
Unterstützt Amnesty International.

Keine Kommentare: