Mittwoch, 10. Juni 2009

Oh wie schön ist Panama!2



Various Artists: Panama!2 - Latin Sounds, Cumbia Tropical & Calypso Funk on the Isthmus 1967-77 ... eigentlich erübrigen sich nun schon alle Fragen, oder?

Die 70er wurden ja hier bereits einige Male als hervorragender musikalischer Steinbruch für die fleissigen Archivwanzen dieser Welt besungen & gewürdigt ... und es ist (einmal mehr) der brillanten Veröffentlichungspolitik von Groove Attack zu verdanken, dass diese hervorragende Sammlung seltener südamerikanischer Perlen den Weg in unsere Gehörwindungen findet.

Das Paket, welches 20 charmant compilierte Tunes in einer schicken Pappschachtel beinhaltet, wird durch ein wunderschönes detailversessenes, 16seitigen Booklet veredelt & lockt zum Kauf. Aber diese Informationen sind ja ohnehin nur für die Haptiker unter uns von Relevanz, gelle ;). Der vereinten I-Podistenfront kann ich die reine Musik aber dennoch sehr ans Herz legen.

Leider habe ich bisher noch keine freie digitale Quelle auftun können, anhand der ich meinen absoluten Favoriten dieser Goldgrube illustrieren kann: Das grandiose No Llores Porque Me Voy von Idamerica Ruiz gemeinsam mit Osvaldo Ayala & Su Conjunto. Aber noch wird nicht verzagt!

So ich hab was gefunden, einen schönen Appetizer für diesen Silberling bietet das folgende Video, welches durch seinen sehr unzeitgemässen, unaufdringlichen Charme zu überzeugen weiss.



Und zum Ende hin, wäre doch ein abschliessendes Anekdötchen nett, also stellt euch doch einfach mal vor, dass nun Janosch zu dieser Platte zeichnen würde: Die emblematisch schlaffe Tigerente wäre sicherlich etwas funkiger inna steifen Holzhüfte & auch dieser irgendwie depressiv anmutende Bär wäre weniger dröge. Wär doch mal was ;).

Also, für alle die sich auch dieser Bild einlassen können gilt: Stürmt ab dem 26. Juno anno Domini die Plattenläden der Republik und lasst euch bezaubern.

Der Flaneur fegt & schwooft, derweil mit dem schmucken Tigermädchen (ja auch Janosch hat Geheimnisse) ein wenig übers südamerikanische Parkett. Cheerz!

Keine Kommentare: