Donnerstag, 25. Juni 2009

Flix trifft den Kern der Sache.



So prägnant kann ein kritisches Nachdenken über den Zustand der Ungleichheit in dieser Welt sein. Danke Flix!

[Wie üblich, anklicken vergrössert]

Keine Kommentare: