Donnerstag, 28. Mai 2009

Der Flaneur bittet zum Tanztee! Lasst uns das Clash vollschwitzen ... im Gedenken an Freunde, die zu früh gingen.


Am Pfingstsonntag haben nicht nur die (bei den brasilianischen Tanzgruppen ganz besonders fotobegierigen) Kulturkarnevalisten & die traditionspflegenden Christenkinder ihren Spass, sondern auch ich & ich freue mir schon seit Tagen mehrere Löcher in den Leib!

Die brillanten Star Fuckin Hipsters geben im Berliner Clash ihr Stelldichein & da ich seit dem sehr eindrücklich im Gedächtnis gebliebenen Abschlusskonzert der göttlichen Frau Doktor (Requiescat in pace) dort bisher noch kein einziges schlechtes Konzert gesehen hab ist die Vorfreude natürlich unbändig.

Und als Bonus spielt dort noch eine Operation Ivy-Coverband als Anheizer ... was will man mehr?

Also ihr skankende Freunde der musikalischen Gegenmacht, sattelt eure abgeranzten Steckenpferde & lahmenden Demoponys & reitet ein, wird sicherlich großartig ...

Und fragt doch einfach mal den irre rumtobenden Vogel im vorderen Pit (der mit Bierchen in der Hand & den Gesängen auffer Lippe) ob er mich kennt. Katerkatze, ich hört dich schon anschleichen, aber "until we're dead", nücht wahr *G*

Und hier kommt Anschauungsmaterial, dieser zweistimmigen Walze ... Brecherbass, zweistimmig, Handclaps ... TOBEN!



Und hier des Flaneurs Albumsfavorit ... leider mit einer verdammt traurigen Geschichte rund um den Tod eines Freundes. (Sorry jetzt wird es ernster.)

Es ist ein sehr großartiger Text und wer eine solche Geschichte kennt wird wahrscheinlich mehr als einmal aufschreien.

Anatol, warum liesst du dir nicht mehr helfen? Wie gerne hätte ich dir diesen Text entgegengeschrien, aber vielleicht hast du deinen Frieden gefunden, am Boden des Flusses oder dein leeres Leben zerbrach noch in größere Scherben. Traurig war deine Entscheidung in jedem Fall.



Star Fuckin Hipsters - Empty Lives

and when your mind is dead
empty eyes sit in your head
and you sense there's nothing left
with every passing breath
but you solider each day
why should thoughts get in the way?
there's a place for you right here
'cuz conformity hides fear
I'd say to you
I'd say to you "just try to change"
empty minds can fill again
we're not doomed by any fate
and it will never be too late

unless you die like all my friends
meeting silent jaded ends
then a lesson might be learned
you can fade away and burn
the two are not exclusive things
but the sorrow that they bring
it can jade us all to hate
'cuz empty lives don't devastate
I'd say to you
I'd say to you "just try to change"
empty lives can fill again
we're not doomed by any fate
and it can never be too late

it's a wheel of betrayal
it's a static emotion
it's the will to survive
with an inborn devotion
it's the courage to change
and admit your mistakes
it's the chance to make right
with the raising of stakes
it's your consciousness
and the guilt you must feel
it's the time to stand up
and take back the raw deals
because the time has come
to put folks before wealth
or you will lose your family
friends and yourself

it's the horror and terror
that you sweep out of sight
it's the blaming of others
to help you sleep at night
it's the raping and death
that lies under your smile
it's the real estate
and the cash that you pile
it's all of these things
that are causing us pain
so I'll tell to your ass "just try to change"
'cuz empty lives can fill again
yes empty lives can fill again

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist echt ziemlich verrückt. Man mag es kaum glauben, aber ich hab gestern Nacht davon geträumt, dass ich die Band live gesehen und mich im über den extrem großen Vorbau der Sängerin gewundert habe.
Und heute fragte mich mein Bruder dann, ob wir spontan nach Köln in den MTC Club fahren, weil die da wohl jetzt gerade spielen.
Ich hab allerdings keine Gelder, leider...
Und jetzt postest du hier auch noch... schon ein bischen verblüffend.

Schönen Abend,
Tobi

Der digitale Flaneur hat gesagt…

Hehe, sehr geil, muss mal den Wolfgang fragen ob er mir nicht mal öfter die Tondokumente des unschuldig dahinstehenden Wagens vor deiner Tür leiht ...