Donnerstag, 30. April 2009

Bananaz komplett online !!! Go Go Gorillaz!


Ich habe gerade entdeckt, dass auf babelgum.com die komplette Version von Bananaz, der Dokumentation zur Entstehung der quietschbunten & arschcoolen Supercrew gratis als Stream anschaubar ist!

Dieses neunzigminütige Zuckerstückchen zeigt uns 2-D, Murdoc, Noodle und Russel aka Gorillaz wie wir sie noch nie gesehen haben.

Über sieben Jahre hinweg hat der Dokufilmer Ceri Levy die beiden Macher Jamie „Tankgirl“ Hewlett & Damon Albarn begleitet & Unmengen von Material aufgehäuft.

In seiner charmant komponierten Hommage erzählt er die Geschichte der ersten digitalen Boyband, von allerersten Funken an, als die beiden ehemaligen Mitbewohner (Albarn & Hewlett) 1998 angewidert von der Gleichförmigkeit der Musikvideos sich entschieden die virtuelle Über-Kappelle zu entwerfen - bis hin zu den einzelnen Auftritten, bei denen die Cartoons auf eine Leinwand geworfen die realen Musiker in ihrer Bühnenpräsenz ersetzen & überdeckten. Und somit eine wenig dezente, aber erfrischende Kritik an der klassischen Rockstarsause übten.

Levys Kameras fraß die gebotenen Eindrücke nur allzu begierig auf & zeichnet nach wie die beiden gemeinsam an den Entwürfen zu den uns allen liebgewordenen virtuellen Phänomen arbeiten, enthüllt mit einem sehr schrägen & schlagenden Humor welche Realweltvorbilder sich hinter den einzelnen Charaktere verstecken & erklärt die Entstehungsgeschichte der einzelnen Videos & deren Kontexte.


Und diese Gleichung ist ganz richtig! 90 Minuten Augenschokolade gratis = absolut klassischer Flaneurtip!

Keine Kommentare: